Querdenken und Innovation – damit erreichen Sie Ihre Ziele!

Querdenken, Innovation und Einzigartigkeit. Vortragsredner zeigen Ihnen, was Sie noch erfolgreicher macht.Wie Innovation und Querdenken zu Einzigartigkeit führen und Sie erfolgreicher machen

Sie können nicht etwas Besonderes schaffen, indem Sie die Besonderheiten anderer kopieren. Was haben die beiden Möbelketten IKEA und WHO’S PERFECT gemeinsam? Oder die beiden Übernachtungsanbieter Ritz Carlton und Airbnb? Gemeinsam ist ihnen, dass sie nichts gemeinsam haben. Sie sind anders. Sie sind auf ihre Art unverwechselbar.

Warum ist es so schwer, den Branchenführer zu imitieren? Er ist es wegen seiner Besonderheit.

Querdenken bedeutet, Innovation und Einzigartigkeit willkommen zu heißen

Anja Förster und Peter Kreuz stehen für inspirierende Keynote-Vorträge und sind gefragte Vortragsredner zu den Themen Querdenken und Innovation. Als Vortrags-Redner haben sie bereits Führungskräfte in über 20 Ländern erreicht und zum erfolgreichen Querdenken angestiftet. Ob Managementtagung, Kundenveranstaltung, Kick-Off, Kongress, Event oder Tagung – die Vorträge von Förster & Kreuz motivieren, pusten durch, bewegen, räumen auf, hinterfragen, inspirieren, fordern heraus und laden die Batterien auf.

Im Mittelpunkt der Arbeit von Anja Förster und Peter Kreuz stehen die Spielregeln der Wirtschaft von morgen. Der Abschied von alten Reiseführern, gewohnten Wegen und ausgetrampelten Pfaden. Lassen auch Sie Innovation und Querdenken zu Ihrer zweiten Natur werden.

Voraussetzung dafür ist eine andere, neue Sichtweise. Querdenker blicken systematisch über den Tellerrand hinaus und passen sich den Trends nicht einfach nur an. Sie sind nicht bloße Spiegel, die die Veränderungen in der Umgebung reflektieren. Querdenker sind mutige Herausforderer und kreative Aktivisten. Sie unterscheiden sich von der Masse der alteingessenen Wettbewerber, weil es ihnen gelingt, sich von den Fesseln des So-haben-wir-es-schon-immer-gemacht Denkens zu befreien.

Querdenker können aber nur dann erfolgreich agieren, wenn die Bereitschaft, Herkömmliches auf den Prüfstand zu stellen, kein Sakrileg sondern Selbstverständlichkeit ist. Und wenn Innovation nicht mit kleinen, der Reihe nach abzuwickelnden Verbesserungen verwechselt wird. Nur so lassen sich bisher unentdeckte Territorien erschließen.

Wenn Sie sich das Ziel gesetzt haben, etwas Einzigartiges zu schaffen, dann müssen Sie etwas tun, worüber alle anderen zunächst die Köpfe schütteln werden – das ist quasi der Test. Wenn es sich um etwas handelt, bei dem alle mit den Köpfen nicken und sagen: ‚Oh ja, das macht Sinn’, dann gibt es möglicherweise bereits ein Dutzend Leute, die es umsetzen.

Die Bereitschaft zum Querdenken ist der Schlüssel

Erfolg entsteht durch Einzigartigkeit. Das gilt nicht nur für Produkte und Dienstleistungen, sondern auch für Menschen. Es mag zwar beruhigend sein, seine eigene Leistung exakt an dem auszurichten, was andere tun. Aber es ist gleichzeitig auch die Ursache für eine der größten Ängste in der Arbeitswelt. Gleich zu sein heißt auch: Du bist jederzeit sehr leicht austauschbar.

Die Bereitschaft zum Querdenken ist der Schlüssel zur Differenzierung und zur Nicht-Austauschbarkeit. Lernen Sie Querdenken mit Strategien und praktischen Beispielen kennen und lassen Sie sich mit einem Keynote-Vortrag  begeistern. Interessieren Sie sich selbst für Keynotes und einen guten Vortrag? Wir haben hierzu 5 Erfolgstipps für Vortragsredner zusammengestellt.

Ähnliche Beiträge:

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

WERDEN SIE VIP!VIP-Newlsetter
Schließen Sie sich 30.000+ Lesern unseres Backstage Reports an. Exklusive Inhalte. Alles, außer gewöhnliche Ideen. Plus VIP Status, Einladungen und Gratis-Bücher. Nie Spam. Immer nur Gutes.