Fehlerfrei oder anpassungsfähig

fehlerfrei

Innovationspreise gibt es viele. Beim indischen Konzern Tata gibt es aber einen ganz besonderen Preis in dieser Kategorie: den „Dare to try Award“. Er wird verliehen für Innovationsideen, deren Kern einen revolutionären Gedanken enthielt, die aber auf hohem Niveau gescheitert sind.

Fehlerfrei oder zukunftsfähig – Sie müssen sich entscheiden!

Diese Initiative finden wir wunderbar, weil sie der weit verbreiteten Haltung, dass Fehler bedrohlich sind und „ausgemerzt“ werden müssen, diametral entgegensteht. Kluge Unternehmer und Führungskräfte wissen, dass Irrtümer und Fehler Teil jeder Innovation sind. Der größte Fehler im Innovationsprozess ist die Angst vor dem Fehler!

Fakt ist: Wir können eine praktisch fehlerfreie Organisation aufbauen ODER eine sehr anpassungsfähige Organisation – aber nicht beides zusammen.

So gesehen ist Fehlerfreiheit der Feind der Zukunftsfähigkeit.

Doch genau das ist ein wunder Punkt in vielen Unternehmen: Nur wenige tolerieren Fehler bei der Suche nach dem Neuen, noch weniger belohnen sie. Und das ist geradezu paradox, denn in einer Organisation, die innovativ sein will, sind Untätigkeit und Furcht vor dem Risiko die schlimmsten Fehler.

Ähnliche Beiträge:

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

WERDEN SIE VIP!VIP-Newlsetter
Schließen Sie sich 30.000+ Lesern unseres Backstage Reports an. Exklusive Inhalte. Alles, außer gewöhnliche Ideen. Plus VIP Status, Einladungen und Gratis-Bücher. Nie Spam. Immer nur Gutes.