Bürde oder Chance: Sie entscheiden. Immer!

Bürde oder Chance? Wir haben immer die Wahl

Das war keine Standard-Konferenz! Sondern ein Event: Karibik-Atmosphäre statt biederem Vortragssaal. Einladende Liegestühle statt langweiligen Stuhlreihen. Lockere Flip-Flops statt engen Business-Schuhen. Und in der Folge davon: Lachende, offene Mienen, statt verkniffene Profigesichter! Die Sekretärin, die diese unternehmensinterne Veranstaltung für die Mitarbeiter organisiert hatte, verzauberte ein Normalo-Unternehmen in ein spritziges Strandszenario.

Alle waren begeistert! Nicht zuletzt wir, die als Keynote-Speaker eingeladen waren… weil wir dabei zwei Dinge bemerkenswert fanden:

Niemand hatte die Sekretärin damit beauftragt, eine „karibische“ Konferenz auszurichten. Ja, niemand hatte sie überhaupt gebeten, irgendwas zu organisieren. Sie hatte sich den Job schlichtweg geschnappt: „Ich mach’s!“

Sie hatte sich einfach gesagt: „Alle hassen diese Konferenzen nur. Aber eigentlich sind wir ein cooles Team! Das ist doch ein Grund zum Feiern! Was für eine Chance!“ Also sorgte sie dafür, dass alle so feiern, dass es ein Erlebnis ist. Sie gab sich also nicht damit zufrieden, die Sache nur so reibungslos wie möglich über die Bühne zu bringen. Nein, sie schuf eine alles, außer gewöhnliche Party!

Dieses Szenario ist typischer Firmenalltag: Aufgaben flattern auf den Tisch, stehen an, müssen erledigt werden. Leider haben diese To-Dos oft nur geringen Reiz – auf den ersten Blick. Die Aufgaben sind einfach nur lästig. Müssen halt gemacht werden. Getting things done.

Aber auf den zweiten Blick kann sich die Last in eine Chance wandeln: Wie wäre es, wenn man die Aufgabe nicht einfach erledigt und abhakt, sondern sie sich aneignet? Sie verwandelt in eine Herzensangelegenheit? Sein Bestes gibt, und zwar wirklich sein Bestes?

Wer die Aufgabe mit diesem zweiten Blick anschaut, wird einen gewaltigen Unterschied feststellen:

Aufgaben, die wir als Last wahrnehmen und abarbeiten, nerven und ermüden uns.

Aufgaben dagegen, die wir als Chance begreifen, fordern uns heraus … und beflügeln uns. Geben uns Energie. Bringen uns in Bewegung. Ein himmelweiter Unterschied!

Schauen Sie doch mal hin: Ihr Tag ist nur so gepflastert mit Aufgaben, die Sie gewohnt sind, als notwendige Übel anzusehen. Und nur selten wird auf dem Silbertablett eine exklusive Aufgabe serviert, mit den Worten: Nur Sie können daraus etwas Wunderbares machen! Sprich: Die meisten Aufgaben sind notgedrungen Tagesgeschäft, wie auf einem abgenutzten Holzbrett serviert.

Aber mit etwas Geschick, gutem Willem und einem Einstellungswechsel, lässt sich JEDE Aufgabe verwandeln. Vielleicht ernten Sie nicht immer sofort Applaus. Vielleicht gibt es Widerstände. Aber es passiert etwas ganz wichtiges: Sie geben Ihrer Arbeit Bedeutung. Und das wirkt langfristig immer!

Deshalb: Servieren Sie sich Ihre Aufgaben selbst auf einem Silbertablett!

Bürde oder Chance? Sie haben die Wahl!

Ähnliche Beiträge:

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

WERDEN SIE VIP!VIP-Newlsetter
Schließen Sie sich 30.000+ Lesern unseres Backstage Reports an. Exklusive Inhalte. Alles, außer gewöhnliche Ideen. Plus VIP Status, Einladungen und Gratis-Bücher. Nie Spam. Immer nur Gutes.