Das neue Wesen der Macht

Bestseller Nur Tote bleiben liegen

Why should anyone be led by you?
– Autsch! 

Die beiden Professoren Rob Goffee und Gareth Jones von der London Business School haben diese unangenehme Kernfrage in ihrem Buchtitel genial auf den Punkt gebracht. 

Für Führungskräfte beginnt ein neues Zeitalter. Und diese grundlegende Veränderung betrifft in ihrem Kern das Wesen der Macht: Wer künftig noch will, dass Menschen ihm folgen, muss sich mit dem Fundament seiner Autorität beschäftigen. Die Wirksamkeit positionsgebundener Macht wird drastisch abnehmen. Wer nicht marginalisiert werden will, muss verdammt gute Antworten darauf finden, warum Menschen ihm FREIWILLIG folgen sollten. 

Dass sich das Wesen der Macht ändert, gilt übrigens für alle Organisationen, mit Ausnahme vielleicht von Gefängnissen und totalitären Regimen. Wobei auch bei Letzteren die Dauerhaftigkeit der Machtverhältnisse mit einem Verfallsdatum ausgestattet ist. Was die Mächtigen allerdings nicht daran hindert, diese Wahrheit geflissentlich zu ignorieren und ihre Macht mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu verteidigen. 

Wenig überraschend ist es deshalb, dass Veränderung in einem solchen Umfeld immer umsturzartig und häufig gewaltsam stattfindet: Erst eine Staatskrise und ein anschließender politischer Umsturz machen den Weg frei für überfällige Veränderungen. Dafür zahlt die alte Führungsmannschaft einen extrem hohen Preis: Tod – oder in der freundlicheren Variante die Verbannung ins Exil. 

Parallelen zur Unternehmenswelt sind nicht von der Hand zu weisen 
– Honni soit qui mal y pense. „Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.“ 

Auszug aus 
„Nur Tote bleiben liegen“, von Anja Förster & Peter Kreuz
Wegen des großen Erfolgs jetzt auch als Taschenbuch erhältlich.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Ähnliche Beiträge:

WERDEN SIE VIP!VIP-Newlsetter
Schließen Sie sich 30.000+ Lesern unseres Backstage Reports an. Exklusive Inhalte. Alles, außer gewöhnliche Ideen. Plus VIP Status, Einladungen und Gratis-Bücher. Nie Spam. Immer nur Gutes.