Bureaucracy-Busters statt Motivations-Booster

Motivation für Mitarbeiter? Quatsch: Bureaucracy Busters

„Meine Leute brauchen einen Motivations-Booster. Können Sie das übernehmen?“ – Dieser Chef meinte wohl, unsere Aufgabe sei es, die fehlende Motivation mit dem großen Löffel zu verabreichen … Was für ein absurder Gedanke!

Warum Motivationsaufträge nicht in unserem Programm vorkommen und was wir stattdessen dringend empfehlen, lesen Sie hier in unserer aktuellen CAPITAL-Kolumne

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someone

Ähnliche Beiträge:

WERDEN SIE VIP!VIP-Newlsetter
Schließen Sie sich 30.000+ Lesern unseres Backstage Reports an. Exklusive Inhalte. Alles, außer gewöhnliche Ideen. Plus VIP Status, Einladungen und Gratis-Bücher. Nie Spam. Immer nur Gutes.